Dienstag, 7. Juli 2009

Schön, schwul und gehörlos!

Im November 2008 wurde Ricco Müller in der Schweiz zum Mr.Gay Switzerland gewählt und nun hat er auch den Titel Mr. Gay International in die Schweiz geholt!

Berichte über Ricco Müller:

Die schönsten und die traurigesten Momente -Mr. Gay Switzerland ist gehörlos.

Mr.Gay Switzerland holt den Titel Mr.Gay International

Wie gesagt: Es war keine Mr.Gay-Deaf-Wahl, sondern Ricco Müller trat ganz normal bei der Mr.Gay Switzerland-Wahl an und stach seine hörenden Mitbewerber aus, was er der Mr.Gay-International-Wahl erneut wiederholen konnte!

Mr. Gay Switzerland/International ist nun vergeben

P.S. Auch unter Gehörlosen gibt's Modelwettbewerbe, die "Mister/Miss-Deaf-Wahl". Und ja natürlich gibt es auch gehörlose Schwule/Lesben, warum auch nicht? Es gibt ja immer noch Leute, die Behinderte sexuell als neutral ansehen und ihnen damit das Recht auf Sexualität vollkommen absprechen.

Die Soho (Sozialdemokratische Homosexuellenorganisation) äußert sich wie folgt dazu:
Sexualität und Behinderung immer noch ein großes Tabu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.