Samstag, 27. März 2010

Mein Blackberry und ich

verstehen uns ja prächtigst. Mit der Modellwahl des BB 8250 bin ich wirklich sehr zufrieden, denn es hat alles, was ich brauche.

Früher hatte ich immer ein Handy mit Dynamic Lights - darin war Siemens ganz gut. Dann stieg ich um auf das Sony Ericsson Z310i, welches auch sehr nett war durch das blinkende Briefsymbol. Aber leider war es einer Vielsmserin einfach nicht gewachsen und ging bereits nach einem halben Jahr kaputt. :-/ Schade, aber was will man auch von einem richtigen "Tussenklapphandy" in bronze erwarten? ;-)

Und ansonsten ist das Blackberry einfach das perfekte Handy für Gehörlose - der eingebaute Chat-Messenger hilft kräftig SMS-Kosten zu sparen und die Push-Mail-Funktion ist einfach unschlagbar.

Außerdem sind die Tasten auf der Tastatur ergonomisch angebracht, sodass das Tippen wirklich leicht fällt.

Das Blackberry 8250 verfügt übrigens auch über eine LED-Anzeige, welches rot blinkt beim Eingang aller möglichen Nachrichten, was ich sehr praktisch finde als Augenmensch.

Das einzige, was mich gestört hat, dass es einfach nur eine Farbe gab und so alle Mails/SMS als gleichwertig "wichtig" behandelt wurden.
Da hat sich die Techniktante mal auf die Suche gemacht in der Blackberry App World, was man logischerweise auch direkt auf dem BB findet, dort gibt es einen Ordner mit einem Pfeil darauf und dann findet man dort das BB-Symbol - das ist die App World.

Dort fand ich 3 feine Programme, welche für Gehörlose einfach nur IDEAL sind, denn es geht um die LED-Anzeige. Wie gesagt, wollte ich schauen, ob es die Möglichkeit gibt, die LED-Anzeige in anderen Farben blinken zu lassen.

Aktuell habe ich ColorID runtergeladen und hier gibt es einen netten Bericht zu dem Programm - Programmbeschreibung zum Anklicken. Das Programm konfiguiert die LED-Anzeige des BB so, dass du deinen Kontakten, sei es per SMS oder Email, verschiedene LED-Farben zuweisen kannst. Allerdings gibt es in der kostenlosen Version nur 2 Farben: weiß und blau. Die kostenlose Version ist unbeschränkt gültig.

In der Vollversion kostet das ColorID 4,66 €.

Und dann gibt es noch 2 interessante Apps, die aber nicht von mir getestet worden sind, aber dasselbe versprechen wie mein heruntergeladenes Programm ColorID:

SmartAlerts gibt es für 4,99 US-$ in der AppWorld - komischerweise nur auf der verlinkten Seite - das Blackberry selbst findet es nicht über die BB-Appworld.

BuzzMe gibt es in einer kostenlosen Version für 14 Tage, danach BuzzMePro für 2,49 € und es gibt auch eine Premiumversion: BuzzMePremium für 4,09 €.

Probiert es mal selbst aus, was euch am besten zusagt, ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit ColorID.

:-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.