Dienstag, 18. Mai 2010

Der ZDF-Shop hat sich bisher noch nicht gemeldet.

Und ich glaube auch nicht, dass da noch eine Antwort kommen wird, denn wahrscheinlich fühlen sich da die Leute bisschen auf den Schlips getreten durch die Faktenlage, welchen Verlust sie mit den fehlenden Untertiteln gemacht haben - ich kann mir nicht vorstellen, dass eine DVD ohne Untertitel überhaupt irgendeinen Vorteil im Verkauf hat.

Ärgerlicher Normalzustand weit und breit, dass da Leute sitzen, welche die Entscheidungsgewalt über ein Produkt haben, ohne das Potenzial richtig auszuschöpfen. Warum eigentlich? Die Industrie fordert doch immer kluge, querdenkende Köpfe - die Politik ebenso. Aber keiner von ihnen lebt es richtig vor und wenn dann mal einer kommt, der sagt: "Hey Leute, ihr macht da was falsch!", wird der einfach ignoriert oder für nicht voll erklärt.

MICH REGT DAS AUF! Barrierefreiheit weit und breit muss in den Köpfen eine Selbstverständlichkeit werden, damit es bei der Konzeption und Realisierung ganz selbstverständlich seine Berechtigung findet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.