Montag, 19. Juli 2010

Schon mal was von "Signmark" aus Finnland gehört?

Das ZDF hat einen sehr interessanten Bericht über diese Hip-Hop-Band gebracht, die aus 3 Leuten besteht - zwei hörenden Musikern und einem gehörlosen Rapper.

Hier bitte schön:

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/20/0,3672,8090772,00.html

Signmark heißt übersetzt: "Zeichen setzen". Und das tut Marko Vuoriheimer wirklich mit seiner Band! Wer hätte gedacht, dass der Gebärdenrap so gut ankommt? Beim finnischen Vorentscheid zum Song Contest Eurovision belegten Signmark übrigens den zweiten Platz, was ich sehr schade fand.

Signmark treten übrigens am 24. Juli in Berlin auf - also wer sich das mal anschauen will, kann das dann ja!

1 Kommentar:

  1. Liebe Julia,
    hab heute endlich das Video auf youtube gesehen,
    als das Fernsehen bei dir war :-)
    Man merkt dir die Aufregung aber nicht an!
    Hab mir auch gerade noch gleich Signmark angesehen. Der ist ja klasse!
    Was macht denn dein Nähprojekt?
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.