Freitag, 16. Juli 2010

"Unser Team ist Europa- und Weltmeister!"

sagt der Bundestrainer - und es stimmt.

Das Nationalteam der Herren im Fußball wurde im Sommer 2003 Europameister und im Sommer 2008 Weltmeister, die Nationalelf der Frauen nahm ebenfalls an dieser Weltmeisterschaft teil und wurde Vizeweltmeister. Übrigens: Bei dieser Weltmeisterschaft im Jahre 2008 hat hat man den damaligen amtierenden Deaflympics-Sieger und Europameister England geschlagen. ;-) Auch im Gehörlosenfußball gibt es den Klassiker Deutschland vs. England!

Nur: Wer weiß das schon außer den Gehörlosen und den Schwerhörigen und den Bloglesern hier ab jetzt? Die Weltmeisterschaften als auch die Europameisterschaften sowie die Deaflympics der Gehörlosen finden praktisch gar nicht statt in der Medienberichterstattung. Diese Leistungen werden in aller Stille abgeliefert, was sehr schade ist.

Es gibt ein interessantes Interview mit dem Bundestrainer der Gehörlosen in einer badischen Zeitung, auch er bemängelt diesen Unwillen seitens der Medien.

http://www.boulevard-baden.de/lokalsport/fussball/2010/07/16/%E2%80%9Eunser-team-ist-europa-und-weltmeister%E2%80%9C-ein-interview-mit-gehorlosen-fusballbundestrainer-frank-zurn-223565

Und hier gibt's die Spielberichte zur Weltmeisterschaft von 2008 zum Nachlesen:

http://www.vdk.de/cgi-bin/cms.cgi?SID=bw250ETLe3c96OiD2j8jwkE3u0nJOg&ID=rp19258&individuallayout=12

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.