Montag, 20. September 2010

Außerordentlicher Parteitag der SPD barrierefrei für Gehörlose!

Leider kann ich nicht zum außerordentlichen Parteitag der SPD am 26.9. nach Berlin fahren, was mich wirklich sehr ärgert, weil dieser barrierefrei sein wird für Gehörlose!

Auf der Seite heißt es:

"Alle sind eingeladen, das Geschehen direkt zu verfolgen: Der gesamte Parteitag wird in voller Länge als Livestream im Internet übertragen.

Selbstverständlich ist das Angebot auch für gehörlose Menschen voll nutzbar durch die integrierte gebärdensprachliche Übersetzung. Damit setzt die SPD ihre Tradition der barrierefreien Kommunikation fort."

Find ich super von der SPD und ich hoffe, dass viele andere Gehörlose, die sowieso zur Deaf Week in Berlin weilen, dieses Angebot wahrnehmen, denn Politik geht uns alle was an und erst recht seit den Plänen zur dem neuesten Gebührenmodell der GEZ, wonach Gehörlose und Blinde nicht mehr befreit sind von den Rundfunkgebühren sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.