Donnerstag, 11. November 2010

TV-Tipp heute abend um 19:20 h auf 3sat!

Heute Abend zeigt das Magazin "Kulturzeit" auf 3sat einen Bericht über die Welt der Gehörlosen und es scheint von dem her, was man auf der Homepage lesen kann, ein sehr guter Bericht zu sein, weil offenbar mehrere Aspekte beleuchtet werden.

Aus der Stille heraus - das neue Selbstbewußtsein der Gehörlosen

Der erste gehörlose Professor Deutschlands Dr. Rathmann wird auch im Bericht vorkommen und so einige bekannte Namen aus der Gehörlosenszene. Auch wird vom Maydeaf in Berlin berichtet, wo auch Tobias Kramer, der Breakdancer aus "Das Supertalent" aufgetreten ist!

Aber dumm ist: Bisher scheint der Bericht ohne Untertitel zu kommen, aber vielleicht werden ja feste Untertitel miteingeblendet? Na, wir werden es dann ja sehen

Kommentare:

  1. Mal schauen, ob ich dran denke....
    Aber ob der eine Punkt so stimmt "Hörende schotten sich gegen Gehörlose ab" - zumindest so verallgemeinert? Ich weiß nicht....
    "Abschotten" impliziert da doch eine ganz bewußte und gezielte Abgrenzung, und das glaube ich, ehrlich gesagt, nicht so ganz. Eher umgekehrt...vielleicht als Ergebnis von schlechten Erfahrungen. Aber ich kann mich natürlich auch täuschen.

    AntwortenLöschen
  2. Hab´s gesehen - vom Text her genau das, was auch in Jules Link stand....
    und in den Passagen, in denen nicht gebärdet wurde, auch 1:1 untertitelt.

    Insgesamt interessant, mich hat allerdings die Äußerung gestört, daß bei einem CI "die Individualität auf der Strecke bleibt".
    Klingt so, als ob Hörende und CI-Träger nicht individuell wären. Menschen sind ALLE individuell. ;-)

    AntwortenLöschen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.