Samstag, 24. Dezember 2011

Heute um 11:30 im DRadio Wissen!

Da darf ich dann nun reden, wie mir der Schnabel gewachsen ist und gleichzeitig frage ich mich, ob ich die erste Gehörlose in Deutschland bin, die da im Radio zu hören ist?

Ich trete somit den Beweis an, dass ich sehr wohl sprechen kann. Ab und zu werde ich reden, aber auch nur mal was tippen, was dann vorgelesen wird, denn ich möchte für alle verständlich sein und niemanden überfordern.

Und hier kann man Deutschlandradio empfangen: Empfang DRAdio Wissen

Also viel Spaß mit meiner Stimme. ;-)

Und euch allen wünsche ich auf diesem Weg ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

P.S. Ich möchte noch mal ganz herzlich auf dieses Interview, welches wieder mal die Rheinzeitung, mit der ich inzwischen ja schon eine sehr dauerhafte Beziehung habe, mit mir führte:



Kommentare:

  1. Verlinkst Du uns noch, wo man es nachhören kann?

    Danke und frohe Weihnachten ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ein frohes Fest! :)

    AntwortenLöschen
  3. > und gleichzeitig frage ich mich, ob ich die erste Gehörlose in Deutschland bin, die da im Radio zu hören ist?

    Das kann ich getrost verneinen! Aber allzu oft kommt es sicher nicht vor, würde ich auch sagen! ;-)

    Und ein Integrationsbambi würde ich mir echt überlegen, seitdem Bushido es als ganz klar die unpassende Person bekommen hat...

    Btw, schade, dass ich bei deinen Kommentaren keine E-Mails "anonym" hinterlegen kann! Also bin ich weiterhin anonym! Aber Du willst ja eh aufhören, was ich auch sehr bedauern würde!

    LG Martin

    AntwortenLöschen
  4. @Augenschmaus: Nein, du bist nicht die erste Gehörlose, die ein Radiointerview gegeben hast. Meines Wissens nach gab es mind. zwei Interviews mit gehörlosen Frauen, einmal mit Sarah Neef (das meine Eltern mitgehört haben) und einmal mit mir vor ca. 15 Jahren.

    AntwortenLöschen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.