Sonntag, 6. Mai 2012

Applaus für Jule!

Nein, es geht nicht um mich, sondern um das beste deutsche Blog bei den BOB's.

Gewonnen hat nämlich Jule-Stinkesocke in der Kategorie: "Best Blog German." Ich freue mich sehr für Jule, dass sie diesen Award eingeheimst hat, denn den sie hat nämlich sowas von verdient mit dem direkten und unverblümten Einblick in ihr Leben. Ich hab fleißig für sie abgestimmt und wollte, egal ob sie gewinnen würde oder nicht, über sie berichten nach der Abstimmung.

Mit 15 Jahren hatte sie einen Unfall, weswegen sie nun im Rollstuhl sitzt. Ihr Blog ist sehr direkt, sehr offen und lebendig. Der Schreibstil fesselt einen völlig.

Sie hat völlig zu Recht den BOB 2012 bekommen und ich hoffe, dass es nicht die erste und die einzige Auszeichnung für sie bleibt!


Besonders der heutige Blogeintrag  "Nur die Augen" vom 05.05.2012 hat mich ziemlich gefesselt, denn darin ist ALLES enthalten, was die fatale Aussortierungspolitik von Menschen mit Behinderungen aus der Gesellschaft unter uns Menschen anrichtet, womit Menschen, die nicht der Norm entsprechen, eine völlig unverdiente Abwertung erhalten.

Ich glaube, dass der beschriebene Computer der jungen Frau, um den es in dem besagten Eintrag "Nur mit den Augen" geht, nach dem hier beschriebenene Eye-Writer-Programm funktioniert: http://en.wikipedia.org/wiki/EyeWriter

Hier sieht man, wie dieses Teil aussieht: http://www.eyewriter.org/diy/

Aber auf Jule's Blog finden sich wirklich tausend weitere tolle Einblicke, die auch für für mich in vielen Bereichen absolutes Neuland sind, wo ich wirklich froh bin, dass ich da Antworten auf die Fragen erhalte, die ich mich ab und zu mal wie jeder andere frage, wenn es um solche Dinge geht. 

Ich bin gespannt, was ihr von ihrem Blog haltet! :-) 

Kommentare:

  1. Ich finde es toll, dass Du sie hier vorstellst und hoffe, dass sie viele neue Leser bekommt!

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal ein toller Hinweis auf einen tollen Blog.

    Vielleicht solltest Du ihn noch zu Deinen Blog-Favoriten aufnehmen. Dort habe ich ihn vermisst.

    VG aus Berlin!

    AntwortenLöschen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.