Mittwoch, 29. August 2012

"Weltmeister im Aussortieren"

Es hat mich sehr gefreut, dass das ZDF mich um einen Gastkommentar zu den Paralympics gebeten hat, welchen ich gerne geliefert habe.

Lesen kann man ihn hier: http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/24098634/729d73/Wir-sind-Weltmeister-im-Aussortieren-von-Behinderten.html

Diese Gelegenheit nehme ich gleich mal wahr, um auf einige angerissene Tatsachen zu verdeutlichen, die ich im Gastkommentar erwähnt habe und bereits mal verbloggt habe.




und vom gleichen Tag:
Deutschland, Deutschland... vom 16. September 2009

Und hier finden sich meine Gedanken zu meiner Einschulung, die ich inklusiv erlebt habe, der Bericht lohnt sich:  Der Monitor-Bericht und meine Gedanken dazu vom 09. April 2011

 War noch was? Achja, der SMS-Notruf ist dringend notwendig und muss dringend Standart in Deutschland werden:  Der SMS-Notruf vom 07. Juli 2012 und in diesem Artikel erzähle ich auch etwas über den SMS-Notruf:




Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen! :-)

Kommentare:

  1. Das ist mit Abstand der beste Kommentar, den ich überhapt zu dieser Thematik im ZDF gelesen habe. Riesen Respekt, vor allem auch dafür, über den Tellerrand der manchmal etwas narzißtischen Leistungssportgesellschaft hinausgeschaut zu haben. Chapeau!
    Winfried Hühn, Oberregierungsrat, Rollstuhlbasketballclub Köln 99ers. e.V.

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Kommentar, der sehr viel Problemtisches anspricht wie ich finde. Und dennoch denke ich, dass diese Paralympics ein Stück dazu beitragen, endlich mehr gesellschaftliche Akzeptanz für Menschen mit Handicaps und den Behindertensport zu schaffen.
    Und ein Wort abseits des Sports: Die Paralympics erzählen nicht nur spannende Geschichten des Sports, sondern auch von einer bewunderswerten Einstellung der Atleten zum Sport und zum Leben. Dazu habe ich auch ein bisschen gebloggt Mehr als nur Sport auf www.achtungmeinung.de

    AntwortenLöschen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.