Samstag, 29. Dezember 2012

"2012 - das Quiz"


Ich hatte sogar eine eigene Garderobe. Ich musste das einfach fotografieren! :-)
Heute, am 29.12.12. um 20:15 Uhr sollte man sich, trotz fehlender Untertitel, im Ersten die Show "2012 - das Quiz" angucken. Es ist schon schade, dass es dazu keine Untertitel gibt - die Quizfragen und Antworten sind klar erkennbar wie bei "Wer wird Millionär". Aber das lustige Geplänkel zwischen den Antworten kriegt man leider ohne Untertitel nicht mit. Ich hatte während der Aufzeichnung und meinem kleinen Auftritt eine sehr gute Gebärdensprachdolmetscherin an meiner Seite.

Wie schon eingangs ewähnt, habe ich da einen kleinen Auftritt und den Kandidaten Günther Jauch, Jan Josef Liefers Armin Roth und Verona Pooth 2 Quizaufgaben mitgebracht. Ich schätze, dass mein Auftritt so gegen 21:10 dran ist - sicher bin ich mir aber auch nicht, da es natürlich darauf ankommt, wie man das geschnitten hat. Es ist auch gut möglich, das man mich ab und zu im Publikum sieht, jedenfalls war der Kameramann mal kurz direkt vor mir und hat mich gefilmt, wie für mich übersetzt wurde.

Bei meinem Auftritt hat mich der Herr Liefers total charmant aus dem Konzept gebracht, weswegen meine Antwort auf die Frage von Herrn Plasberg etwas vorbei an der Frage war.

Nun ja, man weiß ja, dass ich ein total großer Fan von Münsteraner Tatort bin, daher sei mir der Ausrutscher verziehen. Ich glaube, ich bin sogar rot geworden, jedenfalls wurde es mir total warm im Gesicht...

:-) Und warum zum Teufel dauert es noch so bis März bis der neueste Münsteraner Tatort komm?

Nach der Ausstrahlung wird dieser Blogeintrag um ein paar Fotos und noch lustigen Anekdoten ergänzt, denn wenn ich euch jetzt schon verrate, womit ich aus dem Konzept gebracht wurde, ist die eine lustige Anekdote gar nicht für euch nachvollziehbar.

Eins kann ich schon verraten: Es ist total lustig gewesen - ich habe Tränen gelacht während der Aufzeichnung. Und mir blieb das Herz kurz stehen, als Armin Rohde..... na, das werdet ihr dann alles sehen können. Und Frau Pooth hätte ich am liebsten an ihrem sehr dünnen Arm gepackt und ihr was zu Essen gegeben - sie ist wirklich sehr schlank. Im Fernsehen sieht das nicht so schlimm aus, da man durch die Linse gut 5 kg und mehr auf die Figur geschenkt bekommt.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob man mir meinen Winterspeck auch ansieht oder nicht...

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Show!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.