Donnerstag, 20. Dezember 2012

Zwischenstand

Der Zwischenstand bei mir ist wie folgt:

Ich habe es bisher noch nicht geschafft auf all die Mails zu antworten, weil ich im ganzen Weihnachtsstress noch jede Menge zu erledigen gehabt habe und immer noch habe. :-/

Ab Freitagnachmittag habe ich endlich Urlaub und kann dann die restlichen E-Mails auf den Weg bringen! :-)

Interessant für mich war es auch, die Kommentar-Moderation auf meinen "Die andere Seite der Medaille" unmoderiert zu lassen und so den ganzen Idioten die Gelegenheit geben, sich auf meinem Blog mit einem dummen Kommentar kräftig zu blamieren, was diese ja auch wunderbar hingekriegt haben.

Vor diesem Blogeintrag habe ich übrigens die Moderationfunktion auf moderiert gehabt, aber dennoch immer kritische, aber höfliche Kommentare zugelassen. Beim besagten Blogeintrag oben habe ich wie gesagt, die Moderationfunktion einzig und alleine zu diesem Zweck unmodiert gehabt - die Falle hat auch ziemlich gut zugeschnappt.

Jetzt ist es so, dass die Kommentarfunktioni wieder auf moderiert gestellt worden ist, weil diese Handhabe einfach die bessere - nennen wir das Bloghygiene oder besser gesagt eine Filterhygiene im Rahmen der Netiquette. Man sollte dabei im Hinterkopf haben, dass erfahrene Politiker im Politzirkus ein Team um sich haben, welches böse Sachen von ihnen weghält - also als Filter fungiert und diese Sachen etwas abgemildert zum Politiker durchgeben, falls die Kritik einen berechtigten Kern haben sollte.

Das alles habe ich nicht  - meine Social-Media-Aktivitäten betreibe ich ganz alleine.

Wie geht es jetzt bei mir weiter?

Ihr werdet ja bestimmt schon gemerkt haben, dass ich wieder zu twittern angefangen habe, wenn auch noch nicht auf dem normalen Level. Ich hab mich zu einigen Themen zu Wort gemeldet, was ich bisher immer noch als punktuelles Twittern ansehe, denn normal twittere ich etwas anders und mehr.

Ich freue mich auf das neue Jahr 2013 mit euch allen, falls die Welt nicht untergeht. ;-)

Weihnachtsgeschenke habe ich übrigens immer noch nicht besorgt - das geht dieses Jahr auch ziemlich spät bei mir los...

 Frohe Weihnachten! :-)

P.S. Es folgt gleich noch ein Blogeintrag mit ein paar Fotos und einer wichtigen Information. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.