Dienstag, 10. Juni 2014

Gebärdensprache oder Gehörlose unter königlichen Häuptern

Heute ist zu lesen, dass Prinz Philip, der Ehemann der Queen, seinen 93. Geburtstag aussieht. Für das Alter sieht er wirklich noch richtig rüstig aus. Ob es an dem flotten Programm liegt, dass die Queen und er immer noch in ihrem Alter absolvieren?

Über Diana, die Prinzessin von Wales, habe ich schon mal in der Vergangenheit gebloggt, denn sie hatte ein ganz bemerkenswertes Engagement: Sie hat sich sehr für die Sache der britischen Gehörlosen eingesetzt und hat mit vollem Eifer freiwillig Gebärdensprache gelernt, um sich mit Gehörlosen unterhalten zu können, wann es immer ihr möglich war.

Das alles kann man in diesem Blogeintrag nachlesen, dort gibt es sogar ein Video von Diana, wie sie in Gebärdensprache spricht. Und es gibt auch ein Video von Harry, wie er mit gehörlosen Kindern spielt und kommuniziert:

Diana war nicht nur die Königin der Herzen, sondern auch die Prinzessin der Gehörlosen

Nun ja, was hat das alles mit Prinz Philip zu tun? Seine Mutter war Princess Alice of Battenburg und sie war von Geburt an gehörlos und konnte trotzdem Englisch, Deutsch, Französisch und Griechisch fliessend, was zeigt, das sie in all diese Sprachen lippenlesen konnte und sich auch fliessend darin unterhalten.

Der Wikipedia-Eintrag über Alice of Battenburg ist sehr interessant zu lesen: http://en.wikipedia.org/wiki/Alice_of_Battenberg

Bei der Diskussion um das Geschlecht von Kate und William's Baby war es mir egal, was das Baby wird - hauptsache es ist gesund. Spannend hätte ich es allerdings gefunden, wie das englische Königshaus damit umgegangen wäre, wenn Baby George gehörlos gewesen wäre aufgrund der Familiengeschichte.

Aber jetzt erst mal: Happy Birthday, Prince Philip!

P.S. Mir fällt gerade noch ein, dass Königin Silvia von Schweden auch die Gebärdensprache beherrscht. :-) Mir haben mal Gehörlose erzählt, dass schwedische Freunde von denen Silvia auf einer Veranstaltung gesehen haben und sie bekam die Unterhaltung in Gebärdensprache mit. Und ist rübergekommen und hat sich mit ihnen auf Gebärdensprache unterhalten. :-) Auch der Wikipedia-Eintrag von Silvia bestätigt das: http://de.wikipedia.org/wiki/Silvia_von_Schweden

Der Bruder von Juan Carlos, welcher König von Spanien ist, hatte im Alter von 4 Jahren eine missgeglückte Operation und wurde gehörlos dadurch. Er wäre eigentlich der Kronprinz gewesen. Eigentlich eine spannende Story für einen Blogeintrag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.